Kleintierzüchterverein Königsbach

Direkt zum Seiteninhalt
 
Tierbesprechung Kaninchen und Geflügel an zwei Terminen
In diesem Jahr hatten wir unsere Jungtierbesprechung auf zwei Termine aufgeteilt. Die Tierbesprechung der Sparte Kaninchen fand Anfang Juli bei unserem Züchterfreund Werner Ph. Schaudt statt. Als Referentin war Preisrichterin und Zuchtwartin des LV Baden, Doris Clauß, anwesend. Es hatten einige Züchter Tiere zum Besprechen mitgebracht.

Bevor Doris Clauß aber auf die einzelnen Tiere einging, stellte sie den neuen Standard der ZDRK vor. Sie erklärte sehr ausführlich die Neuerungen, bzw. Änderungen, des aktuellen Standards und beantwortete die Fragen den anwesenden Züchter. Danach wurden die mitgebrachten Tiere besprochen für die sich Doris sehr viel Zeit nahm. Es war für alle wieder eine sehr informative Tierbesprechung.

Der Kleintierzüchterverein Königsbach bedankt sich recht herzlich bei Preisrichterin Doris Clauß, dass sie sich an diesem Tag Zeit genommen hat. Ein herzliches Dankeschön auch an unseren Züchterkollegen und ehemaligen Zuchtwart Werner für die Übernahme dieser Veranstaltung.
Vier Wochen später hatte dann der 1. Vorsitzende Andreas Arnold zur Tierbesprechung Geflügel mit Frühschoppen eingeladen. Anwesend war hier Preisrichter Karl-Heinz Döring der wie immer sehr kompetent die Besprechung durchführte und auch ausführlich auf die gestellten Fragen der Züchter einging und beantwortete. Auch hier ein herzliches Dankeschön an Karl-Heinz Döring.

Die Anwesenden die sich nicht an der Tierbesprechung beteiligten, hatten sich Abseits zu einer geselligen Runde zusammengefunden und es wurde eifrig über andere Vereinsthemen diskutiert.
Bei Bratwurst und kühlen Getränken kam auch hier die Verpflegung nicht zu kurz.

Was bei beiden Tierbesprechungen sehr erfreulich war, ist die Resonanz der Mitglieder und Züchter. Das Interesse und die Beteiligung war an beiden Terminen groß, was uns weiter bestärken sollte dies in Zukunft fortzusetzen.
Zurück zum Seiteninhalt