Kleintierzüchterverein Königsbach

Direkt zum Seiteninhalt
Traisfest-Besucher trotzten den Wetterkapriolen
Königsbach-Stein (ufa). Getreu dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung“ war das traditionelle Traisfest des Kleintierzüchtervereins Königsbach im Weiler „Trais“ gut besucht. Per Pedes, Fahrrad oder PKW pilgerten die Fans dieser beliebten Veranstaltung zu den alten Kastanien im idyllischen Königsbacher Ortsteil, um sich zu unterhalten und die bekannte Kleintierzüchter-Küche zu genießen. Schaschlikspieße, Curry- und Bratwurst, Fischweck, Bier vom Fass und andere Getränke gingen über die Theke und die fleißigen Bedienungen hatten alle Händevoll zu tun. Kaffee, sowie selbstgebackene Torten und Kuchen ergänzten die vatertägliche Speisekarte. Ein leichter Regen zwischendurch konnte die Besucher nicht vertreiben, letztlich gab's neben einem Zelt auch noch genügend – mitgebrachte – Regenschirme.
Andreas Arnold, der Vorsitzende des Vereins, zeigte sich mehr als zufrieden über die zahlreichen Gäste, schließlich hatte er am frühen Morgen  zusammen mit seinen Helfern die Tische und Bänke noch im strömenden Regen aufgestellt.

Mit und ohne Regenschirme, doch passend gekleidet trotzten die zahlreichen Besucher beim Traisfest der Kleintierzüchter-Königsbach den Wetterkapriolen.
(Fotos: ufa)
Weitere Termine zu Veranstaltungen finden Sie hier:






Zurück zum Seiteninhalt